Spendenaktion Ukraine

Wir wollen helfen!

Vom 04.03. bis zum 11.03. haben wir Spenden für Kinder und Jugendliche in der Ukraine gesammelt. Täglich konnten bei uns von 10 - 13 Uhr Spenden am Foyer abgegeben werden. Die Spenden wurden von den Mitarbeitenden des CVJM sortiert und in Kartons verpackt. Dazu gehörten Windeln, Babynahrung, Hygieneartikel, Desinfektion, Erste-Hilfe, Duschgel und Shampoo, Zahnreinigung, Konserven und auch Kleidung und Spiezeug. 

 

Die SV der Gesamtschule Haan hat vom 07.03. bis zum 11.03. in der Schule gesammelt und uns am Ende der Woche die gespendeten Sachen vorbei gebracht.


Wie und wo kommen die Spenden hin?

Die Firma Richtwerk in Haan kooperiert mit uns im Bezug auf den Transport der Spenden für die Ukraine.

 

Die gesammelten Spenden sind  in Uschgorod angekommen, wurden dort in kleinere Transporter verladen und werden innerhalb der Ukraine direkt in die Kampfregionen transportiert.

Mehr Infos dazu findet Ihr auf der Homepage der Firma Richtwerke .

 

Wir bedanken uns bei allen, die bei uns fleißig für die Ukraine gespendet haben und den SchülerInnen der Gesamtschule Haan, die die gesamte Aktion unterstützt haben. Rund 50 Kartons mit Hygieneartikeln, Konserven, Erste-Hilfe, Medikamenten, Desinfektion, rund 30 Taschen mit Windeln und Babyartikeln und rund 70 Schlafsäcke und Isomatten uvm. sind zusammengekommen.

 

Ein großes Dankeschön an die Firma Richtwerk und alle Mitwirkenden!